Maximale Effizienz mit LED Solarleuchten

Solarbetriebene Lampen sind wohl die umweltfreundlichste Art der Außenbeleuchtung. Während LEDs für ihren geringen Stromverbrauchs geschätzt werden, benötigen Solarleuchten gar keinen Strom aus dem Stromnetz. Sie gewinnen die nötige Energie aus dem Sonnenlicht und speichern sie in einem Akku. Kombiniert man die beiden Technologien Solar und LED, erhält man eine ökologische, ökonomische und langlebige Beleuchtung.

Leuchtdioden spenden zwar ebenso viel Licht wie herkömmliche Leuchtmittel, benötigen hierfür jedoch erheblich weniger Energie. Somit funktionieren sie auch an Tagen, an denen die Sonne nur wenig scheint. Dennoch ist Sonnenlicht natürlich die Grundvoraussetzung für den Betrieb einer LED Solarleuchte. Bei der Wahl des Standortes sollte man daher berücksichtigen, wie viel Sonne die Lampe am jeweiligen Platz bekommt.

Da solarbetriebene Leuchten nicht auf das Stromnetz angewiesen sind, können sie überall im Freien aufgestellt oder montiert werden, ganz ohne Verkabelung. Solarleuchten stehen in diversen Formen und Ausführungen zur Auswahl, vom Strahler bis zu Erdspieß. Viele Modelle können variabel angebracht werden, am Boden oder Dachgiebel. Varianten mit Bewegungsmelder sind sogar noch sparsamer, da sich das Licht nur dann einschaltet, wenn es wirklich benötigt wird. Als hocheffiziente Außenbeleuchtung können moderne LED Solarleuchten voll überzeugen.

Der LED Solarleuchten Vergleich Esoteric, Brennenstuhl und Duracell

Esoteric Solarspot Trio
Esoteric Solarspot Trio
Brennenstuhl Solar-Strahler SOL 80
Brennenstuhl Solar-Strahler SOL 80
Duracell Solar Außenleuchte
Duracell Solar Außenleuchte
AuszeichnungDie FlexiblenDie HellenDie Preisgünstigen
Kundenbewertung
3.8 / 5
663 Amazon-Kunden
4.1 / 5
400 Amazon-Kunden
4.3 / 5
19 Amazon-Kunden
Lichtleistung 3 x 4,5 Lumen350 Lumen4 x 5 Lumen
Max. Leuchtdauer 8 Stunden110 Minuten8 Stunden
DetailsProduktdetails lesenProduktdetails lesenProduktdetails lesen
Amazon.de
Amazon.de
Amazon.de

Mit der Farbtemperatur wird warme Lichtfarbe mit einer niedrigen Kelvinzahl und kalte Lichtfarbe dagegen mit einer hohen Kelvinzahl angegeben.

unter 2700 KSehr warmes Licht
2700 bis 3300 KWarmes Licht
3300 bis 5300 KNeutrales Licht
über 5300 KTages- bis Kaltlicht

Farbtemperatur Skala

Die Flexiblen Esoteric Solarspot Trio

Esoteric Solarspot Trio - LED-Solarleuchte Produktbild
Lichtleistung 3 x 4,5 Lumen
Max. Leuchtdauer 8 Stunden
Wertung
663 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Der Artikel besteht aus drei LED Spots und einem Solarpanel. Die Spots sind über ein jeweils drei Meter langes Kabel mit dem Panel verbunden. Die Kabel zwischen den Spots sind je 2,30 Meter lang. Jede Leuchte ist mit drei Leuchtdioden ausgestattet. Die drei benötigten Akkus sind im Lieferumfang enthalten und werden nach Ablauf ihrer Lebensdauer einfach nachbestellt. Zur Aufladung muss das Solarpanel direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Sind die Akkus voll aufgeladen, leuchten die Lampen bis zu acht Stunden am Stück. Bei Dämmerung schalten sie sich ein, bei ausreichend Tageslicht wieder aus. Zusätzlich Schalter ist ein vorhanden.

Das Panel kann auf drei Arten befestigt werden: Entweder es wird mit dem beiliegenden Erdspieß in den Boden gesteckt, am gewünschten Ort festgeschraubt oder mit einer Halterung an einem Mast befestigt. Die Spots werden ebenfalls in den Boden gespießt  oder an der Wand oder am Boden montiert. Dort werden sie nach Bedarf ausgerichtet. Jeder Strahler leuchtet mit 4,5 Lumen und erzeugt kaltweißes Licht mit einer Farbtemperatur von 6.000 Kelvin.

Die Esoteric LED Solarspots im Überblick

  • Variable Befestigungsmöglichkeiten
  • Bis zu 8 Stunden Leuchtdauer
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
nur 23,40 Euro bei Amazon.de

Die Hellen Brennenstuhl Solar-Strahler SOL 80

Brennenstuhl Solar-Strahler SOL 80 - LED-Solarleuchte Produktbild
Lichtleistung 350 Lumen
Max. Leuchtdauer 110 Minuten
Wertung
400 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Ein Solarstrahler mit zugehörigem Panel und integriertem Infrarot-Bewegungsmelder. Die Gehäuse bestehen aus Aluminium. Acht LEDs leuchten mit einer Helligkeit von 350 Lumen. Anhand verschiedener Einstellmöglichkeiten legt man fest, bei welchen Lichtverhältnissen sich die Lampe einschaltet und wie lange das Licht leuchten soll. Die maximale Leuchtdauer beträgt etwa eine Minute. Der Sensor erfasst Bewegungen in einem Winkel bis zu 130 Grad und einer Entfernung bis zehn Meter.

Die notwendigen Akkus sind im Lieferumfang enthalten. Voll aufgeladen halten diese insgesamt etwa 110 Minuten. Da der Strahler immer nur für einen kurzen Zeitraum leuchtet, ist dies ein ausreichender Zeitraum. Ein Dauerlicht ist bei dieser LED Solarleuchte ohnehin nicht möglich. Das Kabel hat eine Länge von 4,75 Metern. Der Strahler kann nach oben und unten geschwenkt werden. Vereinzelte Kundenstimmen kritisieren die Haltbarkeit des Artikels oder dass er nicht vollkommen wasserdicht sei. Die Mehrzahl der Rezensionen fällt jedoch sehr positiv aus.

Der Brennenstuhl LED Strahler im Überblick

  • Mit Bewegungsmelder
  • Verschiedene Einstellmöglichkeiten
  • Hohe Leuchtkraft
nur 50,99 Euro bei Amazon.de

Die Preisgünstigen Duracell Solar Außenleuchte

Duracell Solar Außenleuchte - LED-Solarleuchte Produktbild
Lichtleistung 4 x 5 Lumen
Max. Leuchtdauer 8 Stunden
Wertung
19 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Das Set von Duracell besteht aus vier Solarleuchten mit Erdspieß. Diese werden nach dem Zusammensetzen einfach an der gewünschten Stelle, etwa im Beet oder auf der Wiese, in den Boden gesteckt. Die Höhe der Lampe beträgt dann etwa 28 Zentimeter. Damit eignen sich die Lampen zum Ausleuchten von Wegen und kleineren Flächen. Mit ihrem braun-schwarzen Design passen optisch besonders gut in den Garten.

Jede der vier LED Solarleuchten erreicht eine Lichtleistung von fünf Lumen und erzeugt kaltweißes Licht. Die benötigten Akkus liegen der Bestellung bei und können bei Bedarf selbstverständlich ausgetauscht werden. Voll aufgeladen leuchten die Lampen bis zu acht Stunden lang. Der eingebaute Tag-Nacht-Sensor sorgt dafür, dass das Licht sich erst bei Dämmerung einschaltet und bei ausreichend Helligkeit wieder aus. Kritik erhält das Produkt bezüglich seiner Haltbarkeit. Die zufriedenen Kundenstimmen überwiegen aber. Mit vier Leuchten ist das Set äußerst preisgünstig. Mit geringem Abstand zueinander platziert, werden sie zur effektiven und dekorativen Wegbeleuchtung.

Die Duracell LED Spießleuchten im Überblick

  • Preiswert im 8er-Set
  • Hocheffiziente Solarzellen
  • Mit Helligkeitssensor
nur 29,43 Euro bei Amazon.de

Häufig gestellte Fragen zu Solarleuchten

Können Solarleuchten auch im Halbschatten oder sogar in der Wohnung ihre Akkus aufladen?

Halbschatten Sonne

Es gibt Solarleuchten, die im Halbschatten funktionieren. Dies ist jedoch abhängig vom Wirkungsgrad der LED-Solarleuchte. Dementsprechend lässt sich sagen: Je effizienter die Solarleuchte die aufgenommene Leistung umsetzt, umso besser wird sie im Halbschatten funktionieren. Monokristalline Solarleuchten eignen sich hierbei am besten. Des Weiteren können LED-Solarleuchten auch in der Wohnung ihre Akkus aufladen, jedoch ist es abhängig vom Kunstlicht, mit dem sich die Leuchten aufladen sollen. Daher sollte beim Kauf genau darauf geachtet werden, welche Solarleuchte gekauft wird, falls diese im Halbschatten oder in der Wohnung verwendet werden soll.

Ist es möglich eine Solarlampe selbst zu bauen?

Selbständig bauen

Es ist möglich, sich eine Solarlampe selber zu bauen. Dafür sind jedoch technische Vorkenntnisse notwendig, denn der elektrische Aufbau setzt sich aus vielen Komponenten zusammen. Zu diese Komponenten gehören bei einem vereinfachten Aufbau eine LED, ein Akku und eine Platine mit verschiedenen Bauteilen. Es ist zu beachten, dass die meisten Solarlampen aus dem Baumarkt auch einen einfachen Aufbau haben, so dass es durchaus Sinn macht, sich eine Solarlampe selber zu bauen und diese im Reparaturfall auch selbst reparieren zu können.

Wofür dient der Helligkeitssensor und was sind dessen Vorteile?

LED Helligkeitssensor

Ein Helligkeitssensor sorgt dafür, dass Licht in ein elektrisches Signal umgewandelt wird. Meistens ist die integrierte Schaltung auf der Platine mit einem Helligkeitssensor ausgestattet, so dass wahrgenommen wird, ob eine Lichteinstrahlung vorhanden ist oder nicht. Dadurch wird gewährleistet, dass andere Komponenten der integrierten Schaltung ordnungsgemäß arbeiten können, denn der Sensor sorgt beispielsweise dafür, dass bei Dunkelheit der Akkubetrieb einsetzt, denn die Versorgungsspannung ist bei wenig Lichteinstrahlung zu gering. Sobald es wieder hell wird, kann der Akku weiter geladen werden.

Lohnt sich die Investition einer Leuchte inkl. Bewegungsmelder?

Melder zur Erkennung von Bewegung

Die Investition einer Leuchte inkl. Bewegungsmelder kann sich für viele Menschen lohnen. Der Selbstbau einer Solarleuchte kann mit steigender Komplexität der Schaltung für Laien sehr schwierig sein. Daher ist es für die meisten Menschen wesentlich wirtschaftlicher sich eine Solarleuchte zu kaufen. Für Menschen mit Vorkenntnissen im Elektronikbereich kann sich jedoch auch ein Selbstbau finanziell lohnen. Weiterhin kann eine Solarleuchte auch vor Verletzungen schützen, denn bei Dunkelheit kann es vorkommen, dass Treppenstufen übersehen werden. Um einer Verletzung vorzubeugen lohnt sich eine Solarleuchte allemal.

Macht eine Befestigung eines Strahler im Boden oder eher an der Wand sinn?

Sensor an der Wand

Diese Frage lässt sich nicht endgültig beantworten, da es hierbei verschiedene Fälle zu beachten gibt. Zum einen ist es nicht in jedem Fall möglich ohne großen Aufwand einen Strahler im Boden anzubringen, zum anderen gilt dies auch für die Montage eines Strahlers an der Wand. Zudem sollte getestet werden, wie die Lichteinstrahlung in den beiden Fällen ist. Wenig hilfreich ist es, wenn der Strahler so ausgerichtet ist, dass eine Person durch das angehende Licht geblendet wird. Daher muss die optimale Position für den Strahler zunächst getestet werden.

Viele verschiedene LED Solarlampen

Bei allen drei Produkten handelt es sich um LED Solarleuchten, dennoch unterscheiden sie sich ganz wesentlich voneinander. Da gibt es Spots, einen eckigen Strahler und Bodenlampen mit Erdspieß. Die ersten beiden Artikel besitzen beide ein Solarmodul, das die Sonnenenergie sammelt und an die Lampen weitergibt. Beim dritten Produkt befinden sich die Solarzellen in den Lampen selbst.

Die Esotec-Spots punkten mit ihren flexiblen Befestigungsarten. Die Solarleuchte von Brennenstuhl funktioniert hingegen mit einem Bewegungsmelder und kann nicht im Dauerbetrieb verwendet werden. Die Erdspieße wiederum ähneln in der Funktionsweise dem ersten Produkt, stellen aber eine völlig andere Form der Beleuchtung dar.

Kunden auf der Suche nach einer Solarlampe bzw. einem Solarstrahler mit hoher Leuchtkraft, sollten auf das zweite Produkt zurückgreifen. Möchte man hingegen Teile des Gartens oder bestimmte Objekte in Szene setzen, sind die Spots eine gute Wahl. Die Erdspieße setzen wahlweise Lichtakzente oder beleuchten einen Weg. Für alle Solarleuchten gilt: Je mehr Sonne am Tag, desto mehr Licht am Abend. Wer teuren Strom sparen, aber auf eine schöne Gartenbeleuchtung nicht verzichten möchte, findet in LED Solarleuchten die optimale Lösung.

* Letzte Aktualisierung 16.10.2018 // Fotocredits: © ARTEKI - Fotolia.com , © Esoteric, © Brennenstuhl, © Duracell von Amazon.de