LED Stirnlampen TEST
Der große Test zu LED Stirnlampen
Getestet am
26.11.2015
Letztes Update
24.08.2017
Tester
Kamil

Hände frei dank LED Kopflampe

Stirnlampen werden heutzutage eigentlich nur noch mit LEDs bestückt, und zwar aus gutem Grund. In Sachen Haltbarkeit und Stromverbrauch lassen sie die veralteten Glühlämpchen weit hinter sich. Leuchtdioden sind klein, was eine kompakte Bauweise der Lampen ermöglicht und die Lampe zudem leichter macht. Anders als bei einer Taschenlampe, hat man mit einer Stirnleuchte beide Hände frei. So ist es fast schon egal, ob es draußen hell oder dunkel ist.

Zum Einsatz kommen die praktischen Leuchten bei Sportarten wie Wandern, Bergsteigen, Joggen sowie bei anderen Outdoor-Aktivitäten, etwa beim Camping. Simpel, aber effektiv: Das Licht strahlt genau dorthin, wo man hinsieht. Für unterschiedliche Distanzen lassen sich meist mehrere Helligkeitsstufen einstellen, denn was direkt vor einem ist, muss weniger stark beleuchtet werden als weit entfernte Objekte.

In der Regel kann der Lampenkopf außerdem nach unten gekippt werden. Das erlaubt nicht nur eine präzisere Ausrichtung des Lichtkegels, es verhindert auch, dass andere Personen geblendet werden. Mit einem elastischen und verstellbaren Band wird die Lampe auf dem Kopf getragen. Der Lampenkopf dient gleichzeitig als Batteriefach. Dank LED-Technik müssen die Batterien nur selten gewechselt werden.

Der LED Stirnlampen Vergleich Zweibrüder, Black Diamond, Petzl, GRDE® und Lighting EVER

5 LED Stirnlampen im Vergleich 2016

Mit der Farbtemperatur wird warme Lichtfarbe mit einer niedrigen Kelvinzahl und kalte Lichtfarbe dagegen mit einer hohen Kelvinzahl angegeben.

unter 2700 KSehr warmes Licht
2700 bis 3300 KWarmes Licht
3300 bis 5300 KNeutrales Licht
über 5300 KTages- bis Kaltlicht

Farbtemperatur Skala

Der Bestseller Zweibrüder LED Lenser H7R.2 im Test

LED-Lenser-H7R2-Aus
LED-Lenser-H7R2-An LED-Lenser-H7R2-Rueck
Eingeschaltet
Licht ein- / ausschalten
Spezialfunktion
Ausgeschaltet

Die LED Lenser ist eine sehr beliebte Stirnlampe und geht fast schon als Klassiker durch. Hier ist sie in einer verbesserten Version, die noch mehr Komfort und Einstellfunktionen bietet. Das Dimmen erfolgt nun noch bequemer und die Lampe wurde um zusätzliche Funktionen erweitert. Insgesamt sind fünf Einstellungen möglich. Durch ihre ergonomische Form sitzt die Kopflampe perfekt ist dabei auch noch komfortabel. Weder verrutscht sie, noch stört sie bei sportlichen Aktivitäten. Mit einem Gewicht von 160 Gramm ist sie außerdem nicht zu schwer.

Auf höchster Stufe erreicht die Lampe eine Lichtleistung von 300 Lumen und eine maximale Leuchtweite von 160 Metern. Die Stirnlampe ist überaus lichtstark und kann auch in puncto Leuchtdauer überzeugen. Diese richtet sich natürlich nach den verwendeten Modi und kann bis zu 60 Stunden betragen. Der benötigte Lithium-Ionen-Akku ist im Produktumfang inbegriffen. Praktischerweise verfügt er über eine Ladeanzeige. Nicht zuletzt sprechen die zahlreichen positiven Kundenrezensionen für die Qualität dieser LED Stirnlampe.

Die Zweibrüder LED Kopflampe im Überblick

  • Superhelles Licht
  • Verschiedene Einstellmöglichkeiten
  • Maximaler Tragekomfort
nur 52,61 Euro bei Amazon.de

Die Vielseitige Black Diamond Spot 200 lm im Test

Black-Diamond-Spot-Aus
Black-Diamond-Spot-An
Eingeschaltet
Licht ein- / ausschalten
Ausgeschaltet
Lichtleistung 200 Lumen
Leuchtweite 75 Meter
Wertung
50 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Diese überaus helle Kopflampe ist mit einem Fernlicht-Modus sowie einem Streulicht für das Ausleuchten der näheren Umgebung ausgestattet. Die Helligkeit lässt sich regulieren, indem man mit den Fingern an das Gehäuse tippt, sodass das Licht einfach an den jeweiligen Bedarf angepasst werden kann. Beim Fernlicht kommt der leistungsstarke Spot zum Einsatz, der mit seiner Triple Power LED auf eine Lichtleistung von 130 Lumen kommt. Dabei beträgt die Leuchtweite je nach Helligkeitsstufe zwischen 8 und 75 Meter. Auf der höchsten Stufe spendet der Spot bis zu 70 Stunden Licht, auf der niedrigsten maximal 200 Stunden.

Den Nahbereich leuchten zwei weiße Single Power LEDs aus, die auf 16 Lumen kommen. Auf höchster Helligkeitsstufe leuchtet die Lampe in diesem Modus bis zu 10 Meter weit und 17 Stunden; auf niedrigster Stufe sind es 2 Meter Leuchtweite und 80 Stunden Leuchtdauer. Darüber hinaus gibt es einen roten Nachtsicht-Modus, eine Blinklichtfunktion und eine Sperrfunktion, die das versehentliche Einschalten beim Transport verhindert.

Die Black Diamond LED Stirnleuchte im Überblick

  • Verschiedene Modi
  • Helligkeit einfach regulierbar
  • Geringes Gewicht
nur 51,45 Euro bei Amazon.de

Die Leichte Petzl Stirnlampe Tikka im Test

Petzl-Tikka-Aus
Petzl-Tikka-An Petzl-Tikka-Spezial
Eingeschaltet
Licht ein- / ausschalten
Spezialfunktion
Ausgeschaltet
Lichtleistung 80 Lumen
Leuchtweite 40 Meter
Wertung
120 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Superleicht und kompakt präsentiert sich die Stirnleuchte aus dem Hause Petzl. Sie wiegt nur 85 Gramm (mit Batterien) und bietet zwei Modi: Der Hauptmodus ist für den Nahbereich ausgelegt und erlaubt verschiedene Einstellungen. Die Lichtleistung beträgt hier bis zu 20 Lumen, die Leuchtweite bis 20 Meter und die Leuchtdauer 120 Stunden. Noch leistungsstärker ist der zweite Modus, der für die Nutzung auf kürzeren Strecken konzipiert ist. Hier erreicht die Lampe 80 Lumen, leuchtet 40 Meter weit und spendet 60 Stunden Licht.

Der Druckknopf befindet sich oben auf dem Lampenkopf. Damit man seine Stirnlampe auch im Dunkeln wiederfindet, besitzt sie einen leuchtenden Reflektor. Drei AAA-Batterien werden benötigt und mitgeliefert. Anders als bei manch anderen Modellen geht das Kopfband dieser Lampe nur um den Kopf herum. Das Band lässt sich einfach verstellen und ist waschbar. Was die Leuchte auszeichnet, ist ihr geringes Gewicht und die lange Haltbarkeit und Laufzeit. Die LED Stirnlampe erhält fast ausschließlich sehr gute Rezensionen und ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Die Petzl LED Kompakt-Stirnlampe im Überblick

  • Klein und leicht
  • Breiter Lichtkegel
  • Verschiedene Einstellmöglichkeiten
nur 32,90 Euro bei Amazon.de

Die Flexible GRDE® LED Kopflampe im Test

GRDE-LED-Kopflampe-Aus
GRDE-LED-Kopflampe-An GRDE-LED-Kopflampe-Spezial
Eingeschaltet
Licht ein- / ausschalten
Spezialfunktion
Ausgeschaltet
Lichtleistung ca. 150 Lumen
Leuchtweite 80 Meter
Wertung
37 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Eine der preisgünstigeren LED Stirnlampen auf dem Markt. Ungeachtet des niedrigen Preises wartet die Lampe mit einigen nützlichen Funktionen auf. So gibt es vier verschiedene Modi: Ein starkes Licht, das laut Hersteller eine Leistung bis 300 Lumen erreicht, wir schätzen die Lichtstärke jedoch auf ca. 150 Lumen, ein schwächeres Licht, einen roten Nachtsichtmodus und ein Blinklicht für Notfälle oder um besser gesehen zu werden. Die maximale Leuchtweite beträgt 80 Meter.

Bedient wird die Kopflampe über einen Schalter an der Oberseite des Gehäuses. Dieser benötigt schon etwas Druck, sodass er normalerweise nicht aus Versehen in der Tasche betätigt wird. Das verstellbare Kopfband verläuft nur um den Kopf herum, ohne zusätzliches Band über den Kopf. Mit der Schutzart IPX6 kann die Lampe problemlos bei Regenwetter verwendet werden. Drei AAA-Batterien liegen der Bestellung bei. Ohne Batterien wiegt die Stirnlampe 45 Gramm. Mit einer Größe von 6 x 3,5 x 4 Zentimetern ist es eine wirklich kompakte, komfortable Lampe für viele Outdoor-Aktivitäten.

Die GRDE® LED Kopfleuchte im Überblick

  • Verschiedene Modi
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hält Regenwasser stand
zum Amazon.de Angebot

Die Preiswerte Lighting EVER 3200001 im Test

Daffodil-LEC005-Aus
Daffodil-LEC005-An Daffodil-LEC005-Spezial
Eingeschaltet
Licht ein- / ausschalten
Spezialfunktion
Ausgeschaltet
Amazon.de Bestseller Nr. 3 in Stirnlampen
Lichtleistung Keine Angabe
Leuchtweite Keine Angabe
Wertung
525 Amazon-Kunden
bei Amazon.de kaufen

Ein echtes Schnäppchen ist diese Kopflampe. Dazu kann die Leuchte auch noch überzeugen, wie die vielen positiven Kundenbewertungen zeigen. Insgesamt 21 LEDs liefern das Licht. Die Helligkeit kann in drei Stufen reguliert werden: Bei voller Power leuchten alle LEDs, in der nächsten Stufe acht und auf niedrigster Einstellung nur eine. Zusätzlich gibt es einen roten Blinklichtmodus.

Sehr praktisch ist auch, dass man den Lampenkopf abknicken kann. So kann man bei Bedarf den Lichtkegel nach unten richten, etwa um andere Personen nicht zu blenden. Das Stirnband verläuft um und über den Kopf und lässt sich problemlos verstellen. Das Head Light kann auch bei Regen getragen werden ohne Schaden zu nehmen. Die Stromversorgung erfolgt mit drei AAA-Batterien, die nicht im Produktumfang enthalten sind. Alles in allem ein solides, für viele Zwecke vollkommen ausreichendes Produkt für kleines Geld.

Die Lighting EVER LED Kopflampe im Überblick

  • Flexibler Lampenkopf
  • Attraktiver Preis
  • Hält Regenwasser stand
nur 6,99 Euro bei Amazon.de

Häufig gestellte Fragen zu Stirnlampen

Eignet sich eine Stirnlampe fürs Joggen im Dunkeln?

Nachts joggen gehen

Eine Stirnlampe ist ideal, um beim Laufen in dunkleren Bedingungen für eine bessere Sicht zu sorgen. Stirnlampen können ideal auf ihre Kopfgröße eingestellt werden und sitzen durch elastische Bänder fest genug, um die beim Joggen auftretenden Erschütterungen wegzustecken. Der Sitz am Kopf ist generell stabil, sodass auch der Lichtkegel nicht allzu stark wackelt. Die Akkulaufzeit der gängigen Modelle reicht durch die sparsame LED Technologie in jedem Fall aus, die Leuchtstärke ebenso. Die LEDs erzeugen auch so gut wie keine Abwärme, sodass das Tragen auf dem Kopf komfortabel bleibt. Viele Modelle können zwischen verschiedenen Leuchtstärken umschalten, sodass der Akku geschont und die Umgebung ideal ausgeleuchtet wird.

Kann man mit einer Stirnleuchte auch durch Regen laufen?

Regenfall

Grundsätzlich ist es möglich, eine Stirnleuchte auch im Regen zu tragen. Sie müssen dabei lediglich darauf achten, dass die Stirnleuchte auch wirklich wasserdicht ist. Zur Orientierung gibt es dafür den sogenannten IP-Wert, der angibt wie viel Wasser die Stirnlampe vertragen kann. Die Skala reicht dabei vom Wert 1 für Schutz gegenüber Tropfwasser bis hin zum Wert 8, der bedeutet dass die Stirnlampe dauerhaft Wasser ausgesetzt werden kann. Für Regenfälle reicht in der Regel ein Wert um IP 4 herum, damit arbeitet die Stirnlampe auch im Nassen zuverlässig und störungsfrei.

Was muss man allgemein bei dem Kauf einer Kopflampe beachten?

Checkliste für den Kauf

Um genau die richtige Stirnlampe zu finden, sollte man beim Kauf den eigenen Anwendungszweck und die Anforderungen an die Stirnlampe beachten. Damit kann man sich dann für die richtige Gurtanordnung, die richtige Leuchtleistung und eventuelle Zusatzfunktionen entscheiden. Die Gurtanordnung kann aus einem oder mehreren Gurten bestehen. Eine größere Anzahl an Gurten sorgt dabei meistens für die bessere Stabilität und den angenehmeren Sitz. Die Leuchtleistung, die in Lumen angegeben wird, sollte für den jeweiligen Anwendungsfall geeignet sein und muss nicht zu hoch gewählt werden. Eine Lampe mit 50 Lumen reicht beim Joggen meistens aus, mehr Leuchtleistung bedeutet häufig auch eine geringere Akkulaufzeit. Viele Kopflampen bieten auch Zusatzlichter oder eine automatische Dimmfunktion. Je nach Anwendungsfall kann das durchaus sinnvoll sein.

Wo liegt der Vorteil am Kauf einer teuren Stirnlampe von bspw. LED Lenser?

Teuer

Kostspieligere Stirnlampen zeichnen sich durch Ihre bessere Ausstattung aus, die wiederum für einen größeren Funktionsumfang und einer höhere Praktikabilität sorgt. Hochwertige Modelle besitzen eine besonders große Leuchtkraft, die die Umgebung heller und weiträumiger ausleuchtet. Gerade in Gebieten mit einer schlechten oder komplett ohne Hintergrundbeleuchtung ist das hilfreich, Reichweiten von mehr als 100 Metern sind kein Problem und die Helligkeit ist oft überraschend groß. Die Akkulaufzeit ist dabei trotz der starken Leuchtkraft enorm hoch. Zudem lassen sich die Leuchten an sich individuell einstellen und der Lichtstrahl an sich kann fokussiert werden. Zudem sind die hochwertigen Modelle besonders robust gebaut und halten damit auch härtere Einsätze aus.

Braucht man für das Radfahren, Angeln oder für Skitouren spezielle LED Lampen?

Angeln gehen
Grundsätzlich benötigt man für diese Anwendungszwecke keine speziellen Lampen, die Stirnleuchten sollten aber gewisse Eigenschaften ausweisen um der jeweiligen Situation gerecht zu werden. So ist beim Fahrradfahren die Leuchtkraft enorm wichtig, da man sich hierbei in der Regel mit einer höheren Geschwindigkeit bewegt als beispielsweise beim Joggen. Neben der Reichweite ist auch die Qualität der Ausleuchtung und die Helligkeit sehr wichtig. Für das Angeln sollte die Lampe eine gewisse Wasserdichtigkeit gegenüber dem Spritzwasser aufweisen und zudem entweder dimmbar sein oder Rotlicht besitzen. Das blendet nicht so stark und verschreckt dadurch auch keine Fische. Für Skitouren sollte die Lampe neben einer hohen Leuchtkraft und einer hohen Reichweite auch eine gute Kältebeständigkeit besitzen.

Helle, leichte und bequeme LED Stirnlampen

Kinder mit Lampen auf dem Kopf

Beim Kauf einer LED Kopflampe sollte man immer den vorgesehenen Verwendungszweck berücksichtigen. Es spielt eine Rolle, ob man mit der Lampe geht oder läuft und wie lange man sie trägt. Auch stellt sich die Frage, ob man sich nur gelegentlich im Dunkeln orientieren möchte oder perfekte Sicht bei Dunkelheit braucht, etwa weil man in unwegsamen Gelände unterwegs ist.

Besonders wichtig ist der Tragekomfort. Hierbei kommt es einerseits auf das Gewicht der Lampe, andererseits auf das verstellbare Kopfband an. Besonders leicht ist beispielsweise die Tikka-Leuchte von Petzl. Manche Modelle haben ein zusätzliches Band, das über den Kopf verläuft. Das ist weniger ein Qualitätsmerkmal als eine Frage der persönlichen Präferenz.

Preislich liegt die Stirnlampe von Daffodil vorne, gefolgt von der von GRDE. Verschiedene Einstellmöglichkeiten sind bei allen fünf Leuchten vorhanden. Bei höherpreisigen Modellen sind die Verarbeitung und Materialien meist entsprechend hochwertiger. Alle dieser Stirnlampen eignen sich für diverse Outdoor- und Freizeitaktivitäten. Es kommt ganz darauf an, auf welche Eigenschaften man den größten Wert legt.

* Letzte Aktualisierung 19.05.2018 // Fotocredits: © pio3 - Fotolia.com , © Zweibrüder, © Black Diamond, © Petzl, © GRDE®, © Lighting EVER von Amazon.de